Der Main

ALLES AM FLUSS. WARUM WIR UNSEREN MAIN SO LIEBEN

Von April bis Oktober startet das Fahrgastschiff „Alte Liebe“ täglich in Würzburg am „Alten Kranen“und fährt vorbei an der Weinlage Stein und Kloster Oberzell bis nach Veitshöchheim.

Der Main durchquert in einer Diagonalen den Landkreis Würzburg – von Frickenhausen bis Thüngersheim. Für die Menschen, die hier leben und unsere Gäste ist der Main Lebensader und ständiger Begleiter. Ein Ruhepol, der uns allen gut tut. Was wir am, im oder auf dem Main erleben, ist ein wahres Stück Lebensqualität. Ob auf Ausflugsschiffen, die zwischen Veitshöchheim, Würzburg und Ochsenfurt verkehren oder in Booten, auf Standup Paddleboards oder schwimmend erkunden wir den Fluss oder erfrischen uns an heißen Tagen im kühlen Nass. Etliche Mainstrände wie zum Beispiel in Winterhausen, in Randersacker und in Margetshöchheim sorgen dafür, dass Urlaubsfeeling aufkommt. Nicht zu vergessen ist der beliebte Main-Radweg, der Sommer wie Winter gern genutzt wird: Zum Inlineskaten, Fahrradfahren und natürlich zum Wandern und Spazierengehen. Wir lieben unseren Main, jeden Tag aufs Neue.

Die Mainfähre

bei Eisenheim

Der Altmain bei Randersacker.