¡Hola! Ciao! Allô ! How are you? Selam! Привет! 你们好

Ihr liebt Sprachen, habt Sprachtalent interessiert euch für andere Kulturen und würdet am liebsten „etwas mit Fremdsprachen“ machen?

Nkeiru und Sarah auf obigem Bild haben genau das gemacht und sich für die ein- bis zweijährige Ausbildung an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachen entschieden. Inzwischen sind sie staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin und haben damit „the right apps for their future“.

Seit über 20 Jahren bieten wir diese Vollzeitausbildung in Schweinfurt mit großem Erfolg an. Neben den modernen Fremdsprachen Englisch, Spanisch und Französisch legen wir in der praxisorientierten Ausbildung auf Grundlage des Lehrplanes des Bayerischen Kultusministeriums jedoch auch großen Wert auf weitere Schlüsselqualifikationen: EDV, Fachkunde Wirtschaft, Chinesisch/Italienisch/Russisch als Wahlfach und interkulturelles Kompetenztraining sind wichtige Unterrichtsbestandteile am IFS. Und auch die Digitalisierung (Laptops, iPads, Schüler-Lernblogs, Arbeiten mit MS Teams etc.) ist bei uns schon seit vielen Jahren selbstverständlich. Als i-Tüpfelchen bieten wir im zweiten Ausbildungsjahr ein von der EU gefördertes dreiwöchiges Praktikum in Dublin an.

Nach gerade einmal zwei Jahren könnt ihr bereits direkt ins Berufsleben einsteigen, Abiturienten unter bestimmten Voraussetzungen sogar nach nur einem Jahr. Mit der Fremdsprachenkombination Englisch/Spanisch oder Englisch/Französisch sowie den Wahlfächern (Chinesisch/Italienisch) eröffnen sich für euch auf dem Arbeitsmarkt jedenfalls tolle Perspektiven.

Gerne beraten wir euch persönlich vor Ort, natürlich auch virtuell. Auch auf Facebook, auf Instagram (ifs_schweinfurt), auf unserem Blog www.sprachenliebe.de, auf unserer Homepage oder in unserem kurzen IFS-Scribble-Video könnt ihr einiges über unsere Ausbildung erfahren. Egal, ob virtuell oder in echt – wir freuen uns auf euren Besuch!

¡Hasta luego! A presto! See you! À bientôt ! Görüşmek üzere! До встречи! 下次见